01 hintergrund logo links neu

Umwelt/Technik

Umweltbewusstes Handeln ist uns ein grosses Anliegen. Ressourcen werden sparsam eingesetzt, sehr effizient verarbeitet, wiederverwendet und wenn möglich neutralisiert oder umweltgerecht entsorgt. Dafür haben wir modernste technische Anlagen, die täglich von unseren Technikern betreut und optimiert werden.
 
Die Wäscherei Corporate Fashion, Gastrowäsche und Reinhaltematten werden ausschliesslich mit Frischwasser beliefert, wobei der Wasserverbrauch durch modernste Anlagen sehr gering gehalten wird (mindestens viermal geringer als in einer konventionellen Waschschleudermaschine). Das entstandene Grauwasser kann vollumfänglich in der Wäscherei Reinigungstücher wiederverwendet werden. Dadurch ist höchste Ressourceneffizienz gewährleistet. Das in mehreren Waschgängen benutzte Wasser (Schwarzwasser) wird in der unternehmenseigenen chemischen Abwasserreinigungsanlage von Kohlenwasserstoffen (Oelschlamm) befreit und anschliessend im Membranbioreaktor biologisch behandelt. So kann es umweltneutral in die kommunale Abwasserreinigungsanlage eingeleitet werden.
 
Aus der Verbrennung von anfallendem Oelschlamm produzieren wir Prozesswärme. Diese wird zum Aufheizen der Waschflotte, zum Trocknen und zum Mangeln verwendet. Die beim Verbrennungsprozess entstehenden Rauchgase werden in einer hochmodernen Rauchgasreinigungsanlage behandelt. Abgase, die schliesslich in die Umwelt gelangen, unterschreiten die LRV um ein Vielfaches.
 
Modernste Anlagen, geschlossene Kreisläufe und Ressourceneffizienz machen uns zur umweltschonendsten Wäscherei der Schweiz, die allen Kunden garantiert einen Mehrnutzen bietet.

Umwelt-Technik

Unsere Marken:

partner_logos_rohner

partner logos isa

HAKRO Block 4C

partner_logos_mascot

partner_logos_olymp

partner logos dickies

01 HH workwear